Seite auswählen

NEU

Digitale Mindful Practices

Du willst auch für deinen Online-Workshop mehr Tiefe und eine Verbindung zwischen deinen Teilnehmer*innen schaffen? Lies hier, welche Achtsamkeitsübungen sich dazu auch perfekt für einen digitalen Workshop eignen.


Pauline Tonhauser

Mindfulness für die Gesundheit

Wusstest du, dass du deine Gesundheit durch Achtsamkeit positiv beeinflussen kannst? Nicht nur zum Stress reduzieren kann Mindfulness eingesetzt werden, sondern auch dabei wiederkehrenden Depressionen zu begegnen. Wie das funktioniert? Wir haben mit Mindfulness Expertin Katrin Micklitz im Interview über die Mindfulness Based Cognitive Therapy gesprochen.


Pauline Tonhauser

Du planst einen Design Thinking

Workshop?

Erfahre in diesem eBook, welche 12 Zutaten in keinem Workshop fehlen dürfen.

Was Mindfulness für unsere beschleunigte Welt bedeutet

Mindfulness ist ein brandaktuelles Thema und Studien und Forschungen überhäufen sich. Doch was meint dieser Begriff überhaupt? Woher kommt Mindfulness und wie äußert sie sich heutzutage in Berufs-, und Privatleben? Über diese Fragen haben wir mit Achtsamkeitstrainer Dr. Nico Rönpagel in einem Interview gesprochen.


Pauline Tonhauser

Mehr Produktivität durch Flow-working

Du hast schon immer nach einem Weg gesucht, produktiv zu sein und gleichzeitig deine Arbeit mit weniger Anstrengung zu erledigen? Dann könnte Flow-working für dich die Lösung sein. Lies hier im Interview mit Antoine Larchez, was es mit dieser Methode auf sich hat, welche positiven Effekte sie mitbringt und welche Rolle Mindfulness dabei spielt.


Pauline Tonhauser

Mindfulness im Unternehmen

In diesem Artikel erfährst du, was genau Mindfulness ist, wo sie herkommt und welche bekannten Unternehmen bereits auf Mindfulness im Arbeitsalltag setzen. Außerdem erhältst du Anreize, wie du diese Fähigkeit, die leider viel zu oft auf der Strecke bleibt, wieder zurück erlangen kannst.


Pauline Tonhauser

Die große Warm-up Sammlung für Online Workshops

Hast du dich auch schon mal gefragt, wie du einen eingeschlafenen Online-Workshop wieder in Schwung bringst? Oder wie du sogar dafür sorgst, dass erst gar keine Einschlaf-Stimmung entsteht? Wenn ja, haben wir hier eine Reihe an digitalen Warm-ups für dich, mit denen du deine Teilnehmer*innen so richtig auf Trab hältst und deinen Workshop so zu einem einmaligen Erlebnis machst.


Pauline Tonhauser

In 7 Schritten zum eigenen Online-Workshop

Ihr wollt euren ersten eigenen Online-Workshop auf die Beine stellen, wisst aber noch nicht wie ihr mit der Planung beginnen sollt? Oder ihr steckt sogar schon in den Vorbereitungen, braucht aber noch ein paar Tipps und Anregungen? Hier werden alle noch offenen Fragen beantwortet und ihr erfahrt, wie ihr in 7 Schritten einen erfolgreichen ersten Online-Workshop vorbereitet.


Pauline Tonhauser

Wie dein Online-Workshop zum Erfolg wird

Was macht einen erfolgreichen Online-Workshop aus? Welche Herausforderungen erwarten dich in der Online-Welt und wie kannst du ihnen begegnen? Erhalte die Antworten von erfahrenen Coaches, die ihre Workshopformate schon erfolgreich in die Online-Welt übertragen haben. Mit ihren Tipps und Tricks wird dein eigener Online-Workshop garantiert zum Erfolg.


Pauline Tonhauser

Creative Space online und offline

Die DesignThinkingCoach Community hat sich einer neuen Herausforderung gestellt. Wie kann man den variablen Raum als eine der Kernelemente des Design Thinking auch in einem Online-Workshop mit einbinden? Lest hier welche Möglichkeiten es gibt den realen Raum auch online nutzbar zu machen und so auch in der digitalen Welt für „Creative Space“ zu sorgen.


Pauline Tonhauser

Die DesignThinkingCoach Community steckt die Köpfe zusammen

In einem Online-Meeting hat die Design Thinking Community die Köpfe zusammengesteckt und darüber beraten, wie man den Design Thinking Prozess am besten ins Digitale übersetzen kann. Welche spannenden Erkenntnisse und Erfahrungen sie dabei miteinander teilten, verrät dir dieser Artikel.


Pauline Tonhauser

Wie die Natur kreative Prozesse im Design Thinking unterstützen kann

Oft übt die Natur auf uns Menschen eine ganz besondere Anziehungskraft aus. Viele schöpfen in ihr Kraft und Inspiration. Doch wie kann die Natur auch für Kreativprozesse im Design Thinking förderlich sein? Lies hier, wie das Zusammenspiel von Kreativität und Natur aussieht und wie Natur-inspiriertes Design Thinking die kreative Schöpfkraft des Teams erhöhen kann.


Pauline Tonhauser

Veränderung durch Achtsamkeit

Im Innovationsprozess gelangen wir oft an diesen einen Punkt, an dem wir nicht weiter wissen. Dann kann Achtsamkeit die Lösung sein. Durch die Kombination von Achtsamkeit und Innovation kann man Veränderung erreichen und einen Wandel im Unternehmen vollziehen. Wie das funktioniert und was das Ganze mit Wissenschaft zu tun hat, erklärt uns mynd:way Co-CEO Martina Dopfer im Interview.


Pauline Tonhauser

Mindfulness im Beruf

Michaela Aue ist Yogalehrerin, Markenberaterin und Podcastgründerin. Im Interview haben wir sie gefragt, wie sich ihr Berufsleben mit Achtsamkeit verbinden lässt. Erfahre welche innovativen Methoden sie anwendet und warum Michaela persönlich auf Yoga als Mindful Practice setzt.


Pauline Tonhauser

Wie du deinen ersten Design Thinking Workshop rockst

Dein erster Design Thinking Workshop steht kurz bevor? Du steckst noch mitten in den Vorbereitungen und machst dir Sorgen, ob auch alles glatt laufen wird? Hast du auch alles Wichtige beachtet, was den Raum oder die Teilnehmer angeht? Um wirklich perfekt vorbereitet zu sein, lies hier noch einmal nach, was es beim ersten Workshop alles zu beachten gilt. Hole dir außerdem wichtige Tipps von unserer Expertin Pauline Tonhauser. So wird dein erster eigener Design Thinking Workshop garantiert ein Erfolg.


Pauline Tonhauser

Design Thinking: Innovativ zur Innovation

Design Thinking. Was genau ist das nun eigentlich? Wenn du dich das immer noch fragst, gibt dieser Artikel jetzt Aufschluss. Hier erfährst du nicht nur, welche Voraussetzungen für die Kreativmethode wichtig sind und aus welchen Schritten sie besteht, sondern wirst auch mitgenommen, auf eine Reise zurück zu den Anfängen des Design Thinking.


Pauline Tonhauser

Glücksministerin Gina Schöler über Mindfulness und Design Thinking

Wie kann man Mindfulness und Design Thinking miteinander verbinden? Und wie kann dir diese Kombination sogar zu mehr Lebensglück verhelfen? Hier bekommst du die Antwort auf diese Fragen direkt von der Expertin in punkto Glück.


Pauline Tonhauser

Design Thinking Zertifizierungen im Überblick

Wer sind die populärsten Ausbilder zum Design Thinking Coach? Was sind die feinen Unterschiede zwischen den Ausbildungen? Welche Vor- und Nachteile bringen die Ausbildungen mit sich? Antworten auf diese Fragen gibt dieser Artikel.


Pauline Tonhauser

Design Thinking im Finanzsektor

Die letzte große Service-Innovation im Bankensektor war das Online-Banking in den achtziger Jahren. Danach passierte lange nichts. Erst im Oktober 2005 brachte die Bank of Amerika ein radikal anderes Produkt auf den Markt, das ein Paradigma brach. Es hieß: Keep The Change.


Pauline Tonhauser

Die 3 goldenen Zutaten von “Design Sprints”

Was verbirgt sich eigentlich hinter den zwei Worten „Design Sprints“ und woher kommen sie? Welche spezifischen Zutaten machen die „Design Sprints“ so erfolgreich? Und was hat das Ganze mit Design Thinking zu tun? Finde es jetzt heraus!


Pauline Tonhauser

Lean Change Management – Interview

Unternehmen wollen sich stets weiter entwickeln und fit für die Zukunft werden. Dabei stehen sie sich häufig selbst im Weg und kommen nicht richtig von der Stelle. Die Gründe liegen häufig in der Kultur. Der Mensch macht was er will und nicht, was im Changeplan drin steht. Lean Change Management und sein Mensch-zentriertes Mindset sind das Mittel der Wahl, um Veränderungen schlank und effektiv zu gestalten.
Pauline, die Gründerin von DesignThinkingCoach, hat hierzu den Experten Torsten Scheller befragt.


Pauline Tonhauser

5 Gründe, weshalb Design Thinking geführte Unternehmen so erfolgreich sind

Design Thinking ist derzeit eine der populärsten Innovationsmethoden. Inzwischen werden zahlreiche Top-Firmen von Menschen geführt, die nicht nur CEO, sondern gleichzeitig Designer sind. Doch was machen Unternehmen wie AirBnB, IKEA, Siemens oder die Deutsche Bahn eigentlich so anders als andere? In diesem Beitrag liest Du, worin ihr Erfolgsgeheimnis besteht.


Pauline Tonhauser

Coaching Call

Mit Design Thinking entwickelst Du in kürzester Zeit sofort umsetzbare Ideen für neue Business-Models, Dienstleistungen und Produkte. Keine langen Abstimmungsketten und Endlos-Meetings mehr, stattdessen kreatives Arbeiten im multidisziplinären Team. Bist Du bereit für den Change? Finde es heraus – in unserem kostenfreien Coachg Call mit einem erfahrenen Design Thinking Coach! 


Pauline Tonhauser

Design Thinking im Finanzsektor

Die letzte große Service-Innovation im Bankensektor war das Online-Banking in den achtziger Jahren. Danach passierte lange nichts. Erst im Oktober 2005 brachte die Bank of Amerika ein radikal anderes Produkt auf den Markt, das ein Paradigma brach. Es hieß: Keep The Change.


Pauline Tonhauser

Design Thinking im Hotelgewerbe

Die Gründungsgeschichte von Airbnb hat alles, was ein klassisches Design Thinking Märchen ausmacht: Ein starkes Team, ein komplexes Problem, zahlreiche Fehlschläge und eine Lösung, die die Kunden lieben.


Pauline Tonhauser

Design Thinking für soziale Fragen

So wie die meisten hochentwickelten Länder, stehen auch die Dänen vor den Herausforderungen, die eine alternde Gesellschaft mit sich bringt. Eines davon ist die Unterernährung von Senioren, die von einem staatlich subventionierten Essenslieferservice abhängig sind. Die Geschichte von „The Good Kitchen“ zeigt auf, wie einen Design Thinking Agentur es schaffte, die alten Menschen zu neuem Appetit anzuregen.


Pauline Tonhauser

Design Thinking für Schwellenländer

Manchmal nimmt Design auf ganz unerwartete Weise großen Einfluss. Häufig verbessert es die Funktionalität einer Sache – doch in dieser Geschichte verbesserte es die Gesundheit tausender Kambodschaner.


Pauline Tonhauser

Design Thinking für Tiere

Der Hannover Zoo war bereits dem Untergang geweiht als ein mutiger Beamter sich als neuer Direktor meldete. Mit seiner gänzlich anderen Arbeitsweise, die bisher jedem Zoologen fremd war, verwandelte er den Zoo vom verschuldeten Niemandsland in den erfolgreichsten Zoo Deutschlands.


Pauline Tonhauser

Bist Du bereit, dein Innovationspotenzial auf das nächste Level zu heben?

Dann starte jetzt mit dem gratis Design Thinking Kurs!