TÜV-zertifizierte
Ausbildung
Partner mit 
IHK Bildungszentrum

Das Praktikum für Professionals

Inklusive kostenfreier Ausbildung
zum Design Thinking Coach
Jetzt bewerben

Was ist das duale Praktikum?

Du hast Lust, die Ausbildung zum Design Thinking Coach zu machen, aber dein Budget lässt es aktuell nicht zu? 
Wie wäre es, wenn du die Ausbildung kostenfrei absolvierst und unser Team im Gegenzug mit deiner Expertise unterstützt? Auf diese Idee kam der damalige Marketing Manager Rupert vor drei Jahren, als er unsere Ausbildung entdeckte. Sein Ziel war es, sich mit Design Thinking beruflich neu zu orientieren, doch es haperte an der Finanzierung. Sein Vorschlag: Dienstleistung gegen Dienstleistung. So war das duale Praktikum geboren und seitdem sind ganz unterschiedliche Menschen aus unterschiedlichen beruflichen Laufbahnen zu uns gekommen. Bist du bereit für neue Inspiration in deinem Leben?
Werde Teil von unserem Team und absolviere die
Ausbildung zum Design Thinking Coach kostenfrei!

Für wen ist das duale Praktikum?

Unsere dualen Praktikant*innen kommen aus ganz unterschiedlichen Branchen und bringen verschiedenste Expertisen mit. Ob Designer*in, Produktmanager*in, Marketer oder Journalist*in, wir sind gespannt, dich kennenzulernen und herauszufinden, wie du unser Team bereichern kannst. Dabei spielt es keine Rolle, ob du gerade in einer beruflichen Neuorientierung bist oder in einer Festanstellung, ob du in einer Übergangsphase zwischen zwei Arbeitsstellen bist oder als Freiberufler*in arbeitest. Was zählt, ist dein Einsatz und dein Engagement, mit uns etwas zu bewegen.
Jetzt bewerben
"Das duale Praktikum hat mir die Möglichkeit gegeben, tiefer in alle Themen rund um Design Thinking einzusteigen und auch hinter die Kulissen zu blicken. Am besten hat mir der nahbare Austausch mit den Coaches gefallen. Die jahrelange Erfahrung war deutlich zu spüren und die Workshops waren bis ins kleinste Detail durchdacht. Darüber hinaus konnte ich meine eigenen Erfahrungen mit einbringen. Aus dem Praktikum nehme ich in jeglicher Hinsicht etwas für die Zukunft mit: ein besseres Verständnis für mich als Person in Gruppen, selbstsicheres Auftreten und einen Methodenkoffer voll mit Tools und Ideen, die ich für zukünftige Workshops nutzen kann.”
Lena Hooghiemstra arbeitete vor ihrem Praktikum bei GREATOR als Produktmanagerin und studiert aktuell Psychologie.

Wie läuft das duale Praktikum ab?

Als Duale*r arbeitest du sechs Monate 12 Stunden pro Woche mit in unserem Team und gewinnst einen tiefen Einblick hinter die Kulissen der Design Thinking Coach Academy. Du arbeitest eng zusammen mit unserer Gründerin Pauline Tonhauser und feilst mit ihr an neuen Konzepten, Produkten oder Strategien. Du probierst dich aus, lernst Neues und bringst dein Wissen und deine Kreativität wertschöpfend ein.
Zeitgleich durchläufst du die Ausbildung zum Design Thinking Coach gemeinsam mit den anderen Teilnehmer*innen. Du lernst neue Menschen kennen, schaffst neue Verbindungen und eignest dir zukunftsweisende Fähigkeiten an. Das duale Praktikum bietet dir maximale Freiheit: Teile dir selbstbestimmt deine Arbeitszeiten ein und arbeite, von wo du willst. Da wir ein New Work-Unternehmen sind, findet die Zusammenarbeit vorrangig digital statt. Unser Team sitzt in Deutschland, Spanien und in der Schweiz. Von wo aus möchtest du arbeiten?

Bewirb dich jetzt für den
kommenden Ausbildungstrack

Zweimal im Jahr hast du die Möglichkeit, das duale Praktikum bei uns zu starten. Im Januar, mit dem Start des ersten Ausbildungstracks, und im Juli, mit dem zweiten Track. Du möchtest dich bewerben? Dazu brauchst du nur deinen aktuellen Lebenslauf und etwas Zeit, einige Fragen zu beantworten.
Jetzt bewerben
"Für mich war das duale Praktikum eine sehr inspirierende Reise, auf der ich viele spannende Projekt innerhalb der DesignThinkingCoach Academy mitgestalten konnte. Der größte Mehrwert ist für mich dadurch entstanden, dass ich von Tag eins erleben durfte, wie man Design Thinking innerhalb eines Unternehmens anwendet und vehement praktiziert. Das war für mich neben der Ausbildung der Faktor, der meine Lernkurve intensiviert hat. Die Zusammenarbeit mit Pauline aber auch die Ausbildung haben mich in meinem Vorhaben gestärkt, mich im Anschluss selbstständig zu machen.”
Rupert Rechling arbeitete 10 Jahre im Marketing eines mittelständigen Unternehmens. Das duale Praktikum gab ihm die positive Energie, sich selbstständig zu machen.
crossmenu