Modul 1

Practitioner Lab

Step into your creative power!

-

Eigentlich kannst du mit deinem Job zufrieden sein.
Du übernimmst Verantwortung und verdienst gutes Geld.
Aber manchmal hast du das Gefühl, dass dir etwas fehlt.

Dann summst du in der U-Bahn vor dich hin, kritzelst beim Telefonieren in dein Notizbuch oder verlierst dich in den bunten Welten eines Smartphone Games. In diesen Momenten hast du sie aufgeweckt: deine Kreativität.

Was, wenn du dieses Potenzial gezielter einsetzen könntest? Bist du bereit, das Kribbeln im Bauch zu spüren,
wenn eine gute Idee aufblitzt?

ein augenblick kann dich mehr prägen als ein ganzes jahr

„Das Training war eine Journey, auf die ich mit Leichtigkeit und Leidenschaft mitgenommen wurde. Mir hat besonders gefallen, dass die Theorie spannend verpackt war und es keinen trockenen Lehrvortrag gab. Durch die tatsächliche Bearbeitung einer Challenge konnte ich jede Phase aktiv erleben und musste bei den Interviews nicht so tun als ob, wie ich es leider aus anderen Kursen kenne.

Ich empfehle DesignThinkingCoach überall weiter, weil sie wirklich toll sind. Der Flug nach Berlin lohnt sich!“


Juliana Klemm, Agile Coach bei Erste Group Bank

Das Practitioner Lab

In unserem Einsteigertraining lernst du Design Thinking strukturiert, praktisch und von der Pike auf. Es richtet sich an Menschen sämtlicher Branchen, die mit Teams innovative Lösungen entwickeln wollen und ihre eigene kreative Kraft entdecken möchten.

In zwei Tagen erlebst du, wie deine Kreativität ins Fließen kommt, auch wenn du in der Vergangenheit eher zurückhaltend mit Ideen warst. Die richtigen Methoden machen den Unterschied.

Gemeinsam mit anderen erfährst du, wie effizient Teamarbeit sein kann, wenn eine Innovationskultur bewusst aufgebaut wird. Du lässt deinen inneren Einzelkämpfer hinter dir und entwickelst die Teamkompetenzen, um innerhalb kürzester Zeit innovative Lösungen zu generieren.

Bring dein Methoden-Know-how auf den neuesten Stand und werde Design Thinker.

Die Fakten im Überblick

Dauer: 2 Tage

Investition: 1499 € netto

Ort: Berlin, Frankfurt

Zertifikat: Design Thinking Practitioner

Uhrzeit: 10-18 Uhr (Tag 1), 9-17 Uhr (Tag 2)

Voraussetzung: keine

Nächste Termine

Berlin

10.-11. Oktober 2019

30.-31. Januar 2020

14.-15. Mai 2020

30.-31. Juli 2020

29.-30. Oktober 2020

Du hast Fragen? Ruf uns an:

+49 30 99265647

“Das Practitioner Lab war für mich die Bestätigung, mit Design Thinking weiterzuarbeiten. Ich habe gemerkt, dass das genau das ist, was ich will. Besonders für die Produktentwicklung habe ich mir Design Thinking als ein Werkzeug gewünscht, das ich professionalisieren wollte. In dem Fall ist die Zertifizierung großartig und sehr sinnvoll.”


BJÖRN RULAND, Geschäftsführer bei 4craft GmbH

Was wirst du erleben?

Im Practitioner Lab bei DesignThinkingCoach erlebst du einen kompletten Design Thinking Prozess im Schnelldurchlauf. Nachdem du dein Team und deine Coach oder deinen Coach näher kennengelernt hast, steht deine Gruppe schon vor der ersten Herausforderung: einer komplexen Frage, die euch die nächsten zwei Tage begleiten wird. Gemeinsam erkundet ihr die Aufgabe in alle Richtungen und öffnet damit den Problemraum. Ihr entwickelt ein gemeinsames Verständnis als Team.

Gegen den natürlichen Drang, gleich über Lösungen nachzudenken, begebt ihr euch in die Erfahrungswelt der Menschen, die von der Frage betroffen sind. Um wen geht es hier eigentlich? Wo liegt das Problem aus der Perspektive der Zielgruppe? Welche Bedürfnisse sind unbeantwortet? Aus den gewonnenen Erkenntnissen ensteht eine Persona, ein prototypischer Nutzer, mit konkreten Bedürfnissen und Vorlieben.

Jetzt kann es losgehen mit der Ideenfindung. Anhand der richtigen Fragen entwickelt ihr gemeinsam Ideen mit einem Ziel: innovative Sprengkraft. Du erweckst die Ideen mit einfachen Hilfsmitteln, wie LEGO, Styropor oder Pappe zum Leben. Diese Phase des Experimentierens weckt jene Schaffensfreude, die du noch aus deinen Kindheitstagen kennst.

Das alles erlebst du in einem Team, in dem gegenseitige Wertschätzung und ehrliches Feedback großgeschrieben werden.

Mit einem einfachen Prototypen in den Händen sucht ihr nun passende Testpersonen auf. Diesmal möchtest du erfahren, ob ihr mit der Idee in die richtige Richtung steuert. Wie reagieren die Nutzer? Hast du ihre Bedürfnisse richtig verstanden? Das aufbereitete Feedback fließt sogleich in die zweite Version deines Prototypen ein. An diesem Punkt hast du die erste Schleife des agilen Design-Thinking-Prozesses gedreht und bist auf dem Weg zu einer neuen Lösung, die vor allem eines ist: wertvoll für ihre Nutzer.

Mit den neuen Werkzeugen aus dem Practitioner Lab bist du in der Lage, dein kreatives Potential dann zu entfachen, wenn du es brauchst: in Meetings, Brainstorming-Runden oder vor dem weißen Blatt Papier. So macht nicht nur die Arbeit mehr Spaß – du gelangst auch zu besseren Ergebnissen, die einen echten Mehrwert haben. Damit wirst du zur Inspirationsquelle für deine Mitarbeiterinnen und Kollegen.

Bist du bereit, vom Denker zum Problemlöser zu werden? Dann melde dich jetzt an und erfahre selbst, wie es sich anfühlt, wenn du am Morgen eine komplexe Frage vorfindest und schon am nächsten Abend eine greifbare Lösung in den Händen hältst.

Trainings- Inhalte

  • der Design Thinking Prozess
  • das Design Thinking Basic Toolkit
  • die Grundlagen des Design Thinking Mindsets
  • Rapid Prototyping
  • User Research & User Testing
  • Erfolgsfaktoren für multidisziplinäre Teamarbeit
  • praktische Anwendung des Prozesses am spannenden Beispiel
  • gemeinsame Reflexion des Erlebten
  • 30-tägiger DesignThinkingCoach E-Mail-Kurs als Bonus, um die Praxis zu vertiefen

Wie ist das Training gestaltet?

Als Teilnehmender bist du der Dreh- und Angelpunkt unserer Ausbildung und deine Bedürfnisse sind richtungsgebend für die Gestaltung des Practitioner Labs. Aus diesem Grund entwickeln wir das Kursdesign seit 2014 anhand von Feedback stetig weiter. Jedes einzelne Training bei DesignThinkingCoach gestalten wir mit viel Liebe zum Detail. So entstand auch das Practitioner Lab Workbook mit vielen Übungen, Visualisierungen und Design Thinking Know-how, das dich durch das Training begleitet.

Als Trainer*innen legen wir Wert auf eine angenehme Atmosphäre und Kommunikation auf Augenhöhe. Uns ist es wichtig, dass du ein interaktives Lernerlebnis mit maximaler Selbsterfahrung durchläufst. Mit einer klaren Struktur sowie ausreichend Raum für individuelle Fragen schaffen wir die richtige Balance.

Warum ist dieses Training wichtig?

„Als Kind hatte ich keine Zweifel an meinen Ideen. Die Zweifel schlichen sich über Jahre ein, in denen ich als Einzelkämpferin unser Bildungssystem durchlief. Erst durch meine Erfahrungen mit Design Thinking konnte ich mein kreatives Selbstbewusstsein Stück für Stück zurückerobern. Die Schlüsselrollen haben dabei die kreative Arbeit im Team und der Prozess gespielt: Immer wieder habe ich erlebt, wie Lösungen enstanden, die einen echten Mehrwert für alle Beteiligten stifteten.”


Pauline Tonhauser, Gründerin von DesignThinkingCoach

Die Trainerinnen

Anastasia Gramatchikova

Design Thinking & AGILE Coach

Paula Fischer

Design Thinking Coach & AGILE Consultant

Marit Brademann

Design Thinking Coach & Trainerin

Wo findet das Training statt?

Wir lieben Räume, die eine kreative, offene Atmosphäre ausstrahlen und viel Raum für Innovation und Kollaboration bieten. Für unsere Trainings haben wir drei solcher Raumpartner gefunden.

In Berlin finden die Trainings im Coworking Space Ahoy und im Coachg Hot Spot Meeet statt. In Frankfurt nutzen wir die gemütlichen, bunten Räume unseres Partners hemsleyfraser.

„Im Practitioner Lab hat es mir sehr gut gefallen, 
den ganzen Prozess einmal von A bis Z praktisch durchzuspielen. Ich bin ein großer Freund von praktischen Übungen. Das hat Spaß gemacht und ich habe viel mitgenommen und gelernt.“


RAINER GROßE, Leiter Projektmanagement bei Allianz technology

Dein Urlaub geht drauf?

Unsere Ausbildung ist in Berlin als Bildungsurlaub anerkannt. Damit sind wir vor Ort die bisher einzige Design-Thinking-Coach-Ausbildung mit dieser Zulassung. Frage am besten sofort bei deinem Vorgesetzten nach, ob dir Bildungsurlaub zusteht.

Oder noch nicht sicher?

Wir wollen nur glückliche Teilnehmende in unseren Trainings haben. Deshalb bieten wir eine 100%-Zufriedenheitsgarantie an. Sollten deine Erwartungen nicht erfüllt werden, kannst du bis zur Hälfte des laufenden Kurses abbrechen und dein Geld zurückerhalten.

Diese Module empfehlen wir danach:

Practitioner Project | 5 Tage

Master the game creativity!


In diesem Aufbaumodul vertiefst du deine Design-Thinking-Kompetenzen im Projekt-Setting und stellst dich der Herausforderung eines realen Auftraggebers.

Coach Lab | 3 Tage

Jump into your coach self!


In diesem Aufbaumodul wechselst du die Seite: Du wirst selbst zu Coach und testest deine Fähigkeiten in einer Lab-Situation aus.

Du möchtest mehr erfahren? Nimm jetzt Kontakt zu uns auf!

 

  • Der Schutz deiner Daten ist uns wichtig. Wir verwenden deine E-Mail-Adresse, um deine Anfrage beantworten zu können und dir ggf. im Nachgang noch weitere Informationen zukommen zu lassen. Alle Informationen findest du ebenfalls in unserer Datenschutzerklärung.