Masterclass 1

Design Thinking meets Business Modelling

Nächste Termine:
14. September 2018
16. November 2018

 

Du fragst dich, wie du den Schritt vom kreativen Prototypen zum wirtschaftlichen Produkt machst? Oder du hast selbst ein Produkt oder Service in der Hinterhand und möchtest das Marktpotential testen?

 

"Das Training von Pauline Tonhauser ist ein intensiver Schulterblick in das Handwerkszeug der Gründerszene. Ideal für Innovatoren in Unternehmen. Ideal, um Bedenkenträger zu überzeugen. Der Workshop war eine professionelle Aspiration und Befähigung."

Dr. Lars Schatilow Berater bei Deekeling Arndt Advisors in Communications

 

Das erlebst du:

Einen Tag lang tauchst du in die praktische Arbeit mit Business Modelling Tools ein und verbindest sie nahtlos mit Design Thinking. Während im Design Thinking Prozess der Fokus noch ganz beim Nutzer lag, baust du auf diesem soliden Fundament dein Business Model auf. Hierbei entdeckst du Verbindungs- und Ergänzungspunkte und lernst, wie du die Kombination von beiden Methoden erfolgreich anwenden kannst. Du erhältst wichtige Insights und klare Leitfäden, wie du mit Prototypen umgehst, die zum Produkt entwickelt werden sollen. Anhand von interessanten Praxisbeispielen und spielerischen Übungen verstehst du, wo Design Thinking aufhört und Business Modelling anfängt. Nach einem anregenden Tag mit viel Erfahrungsaustausch gehst du mit neuen Tools nach Hause, die du in deinem nächsten Projekt einsetzen kannst.

 

Erlebe wie es nach dem Design Thinking Prozess weitergeht und wie du Prototypen erfolgreich auf den Markt bringen kannst!

Trainingsinhalte

  • Übergang von Design Thinking zu Business Modelling
  • Value Proposition Design
  • Business Model Design
  • Lean Start-up Prinzipien
  • vom Prototyp zum Minimum Viable Product (MVP)
  • Entwicklung von Markttests mit KPIs

 

So unterstützen wir dich:

Als Design Thinker sind wir stets daran interessiert erfolgreiche agile Methoden miteinander zu verbinden und Brücken zu bauen. Auch nach dem Training unterstützen wir dich bei offenen Fragen oder Problemen in einem Skype-Call zwei Wochen nach dem Workshop.

Damit du auch nach der Masterclass weiter an deinem Business Model weiterarbeiten kannst, bekommst du alle Materialien zum Ausdruck im Großformat.

 

Warum ist dieses Training wichtig?

„Während meiner Design Thinking Ausbildung am HPI arbeitete ich im User Driven Innovation Team bei der Telekom. Dort war es meine Aufgabe Workshops zum Thema Business Modelling durchzuführen. So erhielt ich parallel tiefes Verständnis für beide Methoden und sah deutlich, wie sie voneinander profitieren können. Beispielsweise fehlt beim Business Modelling die Nähe zum Kunden. Design Thinking dagegen ist sehr kundenorientiert, aber es fehlt der wirtschaftliche Aspekt. Ich beschloss dieses Thema näher zu untersuchen und entwickelte in meiner Abschlussarbeit den siebten Schritt von Design Thinking. Ich kann wirklich jedem Design Thinker empfehlen, sich mit Knotenpunkten der beiden Methoden zu beschäftigen, um nachhaltige und wirtschaftliche Lösungen auf den Markt zu bringen."

Die Trainer

„Wer innovativ sein will, muss auch bereit sein sich zu verändern“
Pauline Tonhauser
Gründerin von Design Thinking Coach
„Wer innovativ sein will, muss digital denken!“
Anastasia Gramatchikova
Design Thinking Coach & Digital Strategist
„Wer innovativ sein will, muss seine Scheuklappen ablegen und neue Perspektiven zulassen.“
Michael Metzger
Design Thinking Coach & Journalist
„Wer innovativ sein will, muss bereit sein, seine erprobte Herangehensweise einmal außen vor zu lassen.“
Dr. Eva Köppen
Design Thinking Coach
„Wer Innovativ sein will, darf das große Ganze nicht vergessen.“
Kilian Karg
Design Thinking Coach

 

Was du von uns erwarten darfst

  • Alle Trainer haben ihre Ausbildung an der HPI School of Design Thinking absolviert
  • Du erhälst ein attraktives Teilnahmezertifikat für dein Portfolio
  • Intensives Coaching in Kleingruppen – je sechs Teilnehmer stellen wir einen Trainer

Die Fakten im Überblick:

  1. Dauer: 1 Tage
  2. Investition: nur 799 €
  3. Ort: Berlin
  4. Voraussetzung: Practitioner

Noch nicht sicher?

Wir wollen nur glückliche Teilnehmer in unseren Trainings haben. Deshalb bieten wir eine 100%ige Zufriedenheitsgarantie an. Sollten deine Erwartungen nicht getroffen werden, kannst du bis zur Hälfte des laufenden Kurses abbrechen und dein Geld zurück erhalten.

Nächste Termine

Berlin:

14. September 2018
16. November 2018

Jetzt anmelden!