Seite auswählen

Design Thinker’s

Mastermind

Lorem ipsum

Sehnst du dich nach einem Wachstumsschub? Möchtest du endlich dein nächstes Level erreichen? 
Oder stecktst du gerade fest und drehst dich im Kreis?

Der Schlüssel zum Erfolg liegt in den Menschen, mit denen wir über unsere Ideen reden. Sind es Menschen, die mutig ihre eigenen Visionen verfolgen, färbt das ab und stärkt deinen Mut. Umgib dich mit Menschen, die nicht über Fehler sondern den nächsten Prototypen reden.

Bist du bereit, Teil einer solchen Gruppe zu sein?
Dann werde Mitglied des Design Thinkers Mastermindzirkels und genieße den Rückenwind.

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

Nutze die Weisheit 
der Gruppe und erreiche dein nächstes Level.

Der Design Thinker’s Mastermindzirkel bietet dir Austausch, Expertenwissen und Inspiration in einer exklusiven Gruppe von Design Thinkern.

Du bist hier richtig, wenn …

  • Du neue berufliche Ziele mit Design Thinking erreichen willst und dich nach einem Durchbruch sehnst
  • Du deine eigene Praxis auf das nächste Niveau heben willst und dir den intensiven Austausch, Inspiration, neue Denkanstöße und Feedback von professionellen Design Thinkern wünschst
  • Du aus Zweifeln und Gedankenschleifen ausbrechen und Hindernisse endlich überwinden willst
  • Du nicht mehr alleine mit deinen Herausforderungen dastehen möchtest und optimale Voraussetzungen für Wachstum und Erfolg schaffen willst

Was ist ein Mastermindzirkel?

Eine Mastermindzirkel ist eine Gruppe von gleichgesinnten Menschen, die sich regelmäßig austauschen und den Fortschritt jedes Mitglieds anstreben.

Das Konzept stammt von Napoleon Hill, der es Anfang des 20. Jahrhundert entwickelte. In einem Buch „Think and grow rich“ erörtert er die Geheimnisse extrem erfolgreicher Menschen und führt das Konzept der „Mastermind Alliance“ ein.

Der Kern eines Masterminzirkels ist, dass sich die Teilnehmer gegenseitig herausfordern, sich hohe Ziele setzen und diese dann umsetzen. Es geht ab er auch um Mutmachen, Anspornen und gegenseitige Verantwortlichkeit. So beschleunigen die Teilnehmer gegenseitig ihr Wachstum und werden erfolgreicher, als sie je für möglich gehalten hätten. Ein wesentlicher Bestandteil eines Mastermindzirkels ist, dass alle Teilnehmer über die Idee oder die Frage der anderen brainstormen und wertvolles Wissen teilen. Die Teilnehmer können so Möglichkeiten für sich erkennen, auf die sie alleine nie gekommen wären. Die Unterschiedlichkeit der einzelnen Teilnehmer ist die Stärke der Mastermind-Gruppe. Aber jeder sollte auch in der Lage sein, etwas einzubringen. Deshalb ist jeder Teilnehmer ist ein wichtiger Schlüssel für den Erfolg des gesamten Zirkels.

Ablauf eine zirkels

  1. Vorbereitung: Reflexion & Formulierung deiner aktuellen Herausforderung
  2. Gemeinsamer Check-in & Accountability Check-up
  3. Hot Seat – ungeteilte Aufmerksamkeit des Zirkels für dein Thema
  4. Ziele setzen & Check-out

Das darfst du erwarten:

Lösungen für deine spezifischen Fragen und aktuelle Herausforderungen .

Ideen, Erfahrungen und Geheimtipps von Experten aus verschiedenen Branchen.

Verbindlichkeit: Konkrete Ziele setzen und bis zum nächsten Treffen erreichen

Bessere Entscheidungen durch die Unterstützung deiner Gruppe

Mutmacher an deiner Seite und gelebtes Design Thinking Mindset

Hol dir die Schubkraft der Gruppe und lass den Zweifel hinter dir.

Die Fakten im Überblick

  • monatlicher Mastermindzirkel über ein halbes Jahr
  • moderiert von Pauline online via Zoom
  • 4 – 6 Teinehmer*innen mit unterschiedlichen Expertisen
  • Kick-off Zirkel Anfang Januar
  • Exklusive online Community zum Austausch zwischen den Terminen
  • 2000 € Investition in dein Wachstum

Alleine sind wir stark, zusammen unschlagbar!