Agile Specials

Business Modeling Lab

Design awesome business models!

-

Du hast bereits die Überraschung erlebt, wie mit Design Thinking neuartige Ideen für Produkte oder Services geboren werden. Jetzt bist du bereit, die Methode genau hierzu einzusetzen, doch fragst du dich, wie du den Schritt vom kreativen Prototypen zum wirtschaftlichen Produkt machen kannst.
Bist du bereit, weiter zu gehen und deine Ideen genauso agil und effizient wie ein Start-up auf den Markt zu bringen?

Dann bist du richtig im Business Modeling Lab.

MAN SOLLTE ÖFTER MAL EINEN MUTAUSBRUCH HABEN

„Das Training von Pauline Tonhauser ist ein intensiver Schulterblick in das Handwerkszeug der Gründerszene. Ideal für Innovatoren in Unternehmen. Ideal, um Bedenkenträger zu überzeugen. Der Workshop war eine professionelle Aspiration und Befähigung.“


Dr. Lars Schatilow, Berater bei deekeling ARndt Advisors

Das Business Model Lab

In diesem Intensivtraining verknüpfst du Design Thinking mit den Werkzeugen der agilen Start-up-Welt.

Es richtet sich an Menschen mit Design-Thinking-Kenntnissen, die neue Produkt- und Serviceideen konzipieren und einführen möchten.

An einem Tag schlägst du die Brücke vom kreativen Prototypen zum Geschäftsmodell. Du erlernst effektive Methoden, die dir helfen, eine Prototypen in ein Produkt zu überführen und seine seine Markttauglichkeit zu überprüfen.

Hol dir die Tools, um Prototypen erfolgreich auf den Markt zu bringen.

Die Fakten im Überblick

Dauer: 1 Tag

Investition: 999 € netto

Ort: Berlin

Uhrzeit: 10-18 Uhr (Tag 1)

Voraussetzung: Grundlagen im Design Thinking

Nächste Termine

Berlin

coming soon

Du hast Fragen? Ruf uns an:

030 – 992 656 47

„Der strukturierte Aufbau der einzelnen Sessions und die klare Moderation haben mir besonders gut gefallen. Wir hatten einen großen Bezug zur Praxis und konnten mit den anderen Teilnehmenden unsere Erfahrungen aus verschiedenen Branchen austauschen. Insgesamt war das eine sehr gewinnbringende Erfahrung.“

Frank Rutloff, Senior Consultant EXXETA GmbH

Was wirst du erleben?

Im Business Modeling Lab erweiterst du gemeinsam mit anderen Design Thinkern dein Spielfeld: Einen Tag lang tauchst du in die praktische Arbeit mit Business Modeling Werkzeugen ein und verbindest sie nahtlos mit Design Thinking.

Während im Design Thinking der Fokus noch ganz beim Nutzer lag, baust du auf diesem soliden Fundament ein Geschäftsmodell auf. Hierbei entdeckst du Verbindungs- und Ergänzungspunkte und lernst, wie du die Kombination von beiden Methoden erfolgreich anwenden kannst.

Wir zeigen dir, schnell und nutzerzentriert, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und auch etablierte Konzepte weiterzuentwickeln. Als Basis verwenden wir neben den Methoden aus dem Human-Centered Design auch die Formate von Alexander Osterwalders Business Model Generation. Die Methoden und Werkzeuge werden auf ein von den Teilnehmern gewähltes, geschäftsrelevantes Problem angewandt.

So sammelst du wichtige Insights, wie du mit Prototypen umgehst, die zum Produkt entwickelt werden sollen. Nicht zuletzt erfährst du, wie du mit Hilfe des Business Model Canvas deine Strategiearbeit aktiv gestalten kannst.

Nach einem anregenden Tag mit viel Erfahrungsaustausch gehst du mit neuen Tools nach Hause, die du in deinem nächsten Projekt einsetzen kannst.

Trainings- Inhalte

  • Verknüpfung von Design Thinking und Werkzeugen des Business Modelling
  • Prototypenbau des Wert-Angebotes
  • Customer Journey
  • Value Proposition Design
  • Business Model Canvas
  • Methoden und Werkzeuge zum Erkennen und Beheben von Risiken
  • Wertschöpfungskarte und „Make or Buy“-Entscheidung
  • Storytelling als wirkungsvolle Präsentationstechnik
  • Gemeinsame Reflexion des Erlebten

Wie ist das Training gestaltet?

Als Teilnehmer bist du der Dreh- und Angelpunkt unserer Ausbildung und deine Bedürfnisse sind richtungsgebend für die Gestaltung des Business Modeling Labs. Aus diesem Grund entwickeln wir das Kursdesign seit 2014 anhand von Feedback stetig weiter. Jedes einzelne Training gestalten wir mit viel Liebe zum Detail. So entstand auch das Konzept für das Business Modeling Lab mit vielen Übungen, Visualisierungen und Experten Know-how.

Unser Business Modeling Lab läuft interaktiv in Kleingruppen ab. Als Trainer legen wir Wert auf eine angenehme Atmosphäre und Kommunikation auf Augenhöhe. Uns ist es wichtig, dass du ein interaktives Lernerlebnis mit maximaler Selbsterfahrung durchläufst. Mit einer klaren Struktur sowie ausreichend Raum für individuelle Fragen schaffen wir die richtige Balance.

Damit du auch nach dem Training weiter an deinem Business Model arbeiten kannst, erhältst du alle Poster zum Ausdruck im Großformat.

Warum ist dieses Training wichtig?

„Während meiner Design-Thinking-Ausbildung arbeitete ich im User Driven Innovation Team bei der Telekom. Dort gehörte es zu meiner Aufgabe Business Modeling Workshops durchzuführen. Schnell wurde mir klar, dass beide Methoden sich gegenseitig ergänzen können.

Legt man die Prozesse übereinander, zeigt sich schnell, dass sie miteinander kombiniert werden können. Methodische Lücken von der Inspiration bis zum fertigen Produkt können so gefüllt werden. Ein Team hat somit die Möglichkeit, von Anfang bis Ende agil, wendig und effizient zu agieren.”


Pauline Tonhauser, Gründerin

Die Trainerin

Steffani Wilde

Design Thinking & Business Model Trainerin

Wo findet das Training statt?

Wir lieben Räume, die eine kreative, offene Atmosphäre ausstrahlen und viel Raum für Innovation und Kollaboration bieten. Für unsere Trainings haben wir drei solcher Raumpartner gefunden.

In Berlin finden die Trainings im Coworking Space Ahoy und im Coaching Hot Spot Meeet statt. In Frankfurt nutzen wir die gemütlichen, bunten Räume unseres Partners hemsleyfraser.

Dein Urlaub geht drauf?

Unsere Ausbildung ist in Berlin als Bildungsurlaub anerkannt. Damit sind wir vor Ort die bisher einzige Ausbildung zum Design Thinking Coach mit dieser Zulassung. Frage am besten sofort bei deinem Vorgesetzten nach, ob dir Bildungsurlaub zusteht.

Oder noch nicht sicher?

Wir wollen nur glückliche Teilnehmende in unseren Trainings haben. Deshalb bieten wir eine 100%ige Zufriedenheitsgarantie an. Sollten deine Erwartungen nicht getroffen werden, kannst du bis zur Hälfte des laufenden Kurses abbrechen und dein Geld zurückerhalten.

Diese Trainings könnten dich auch interessieren:

Agile Specials
Lean Change Lab

2

Agile Specials
Life Design Lab

3